image

SchlafTEQ.

Endlich eine professionelle Schlafberatung.

Schlafen und moderne Technologie bilden SchlafTEQ. Gegründet von einem Schlafforscher und einem Physiotherapeuten entsteht so eine einzigartige Verbindung aus profundem Wissen zum Thema Schlafplatz und einem realistischen Zugang zum menschlichen Körper.

Wie zwei engagierte Unternehmer für eine neue, nachhaltige Schlafqualität sorgen.

Sie heißen nicht Asterix und Obelix. Sondern Marvin und Ilyas. Marvin Till studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Universität in Wien. Parallel arbeitete er in der Kundenbetreuung, für das renommierte Salzburger Institut Proschlaf. Schwerpunkt des Instituts war seit jeher, die Physikalische Schlafforschung. Untersucht wurde zum Beispiel die Auswirkung der physikalisch-technischen Qualität eines Schlafsystems mit der subjektiv empfundenen Qualität des Nachtschlafs – aus medizinisch-wissenschaftlicher Perspektive.

Soll sich der Mensch der Matratze anpassen, oder die Matratze dem Menschen?

Die Aufgabe des Technik-Studenten Marvin Till war damals: die Nachjustierung bestehender Proschlaf Bettsysteme, an das tatsächliche Schlafempfinden nach dem Kauf. Die intensive Auseinandersetzung mit diesem Thema, und der andauernde Dialog mit vielen Kunden aus Deutschland und Österreich zog bald seine ganze Aufmerksamkeit auf sich. Und seine Begeisterung aus dem anfänglichen Studentenjob wurde ein hauptberufliches Engagement mit einer klaren Vision. Denn Marvin gewann immer mehr Erkenntnisse darüber, was die Kunden wirklich wollen – und brauchen.

alternate text
Asterix & Obelix. Lennon & McCartney. Till & Merl.
image

„...die Arbeit macht Spaß, vor allem wenn alle dabei ruhig schlafen können“

Von Anfang an war klar, dass die Beratung nur der erste Schritt sein kann. Die Betreuung auch nach dem Kauf war eines der Schlüsselelemente. Viele Kunden kannten das bisher so nicht. - Marvin Till

Die Ursache für viele Schlafprobleme: schläfrige Beratung.

Die umfassende Kundenbetreuung beim Institut Proschlaf, ließ Marvin Till schnell erkennen, dass viele Beschwerden schlicht und einfach, durch unzureichende Beratung in gängigen Matratzengeschäften entstanden waren. Es wurde – und wird – in vielen Fällen einfach gar nicht, oder nur mangelhaft analysiert, welche individuellen Bedürfnisse die einzelnen Menschen mit Schlafproblemen wirklich haben. Vorrangiges Ziel war es, das vorgefertigte Produkt möglichst schnell über den Ladentisch zu bringen.

Die Lösung: ein modernes Liegezentrum – mit modernem Service.

Mit professioneller, kundenorientierter Beratung in einem eigenen Fachgeschäft. Dabei werden die vom Institut Proschlaf erforschten Aspekte in den Mittelpunkt gestellt. Der Liege-Simulator als patentierte, wissenschaftlich geprüfte Methode einer personalisierten Matratzenanpassung, ermöglicht es Kunden objektive Daten als Grundlage für einen Matratzenkauf heranzuziehen. Mit dem Liege-Simuator kann für jeden sicher und einfach, die orthopädisch korrekte Bettausstattung gefunden werden. Der Unterschied zwischen einer solchen Matratze und einer 0815 Matratze? Derselbe wie bei einem Maßanzug und einem von der Stange gekauften der zu klein ist und an allen Stellen zwickt und zwackt.

Trifft ein Physiotherapeut einen Schlafforscher...

Mit Marvin Tills Jugendfreund Ilyas Merl, der sich zu diesem Zeitpunkt mitten im Physiotherapie Studium in Wien befand, wurde die letzte, entscheidende Komponente ergänzt. Der therapeutisch medizinische Ansatz einer auf die Matratze ausgerichteten Ergonomie-Beratung war damit möglich und wurde in den nächsten Jahren kontinuierlich umgesetzt und ausgebaut. Mittlerweile ist Ilyas Merl ausgebildeter Physiotherapeut, mit mehrjähriger Berufspraxis und Co-Geschäftsführer von SchlafTEQ.

alternate text
Unser Ziel: Von Berlin bis Wien – lokale Nähe die Vertrauen schafft.
Das völlig neue Geschäftskonzept: Schlafoptimierung ist wichtiger als Gewinnmaximierung.

Das Motto von Marvin und Ilyas war von Anfang an: „Schau in Ruhe, was der Kunde braucht. Und nicht, wie du möglichst schnell etwas verkaufen kannst.“ Im Physiotherapieraum einer kleinen Arztpraxis im 6. Wiener Bezirk, fanden die ersten Kundenberatungen statt. Nach wenigen Monaten war klar, dass dieses Konzept funktioniert, da die Nachfrage nach kompetenter, individueller Betreuung in Österreich enorm ist. Viele Hunderte zufriedene Menschen in Österreich, Deutschland und der Schweiz sowie ein faires, transparentes Konzept mit Nachbetreuung- und Anpassungsmanagement nach dem Kauf verdeutlichen, dass diese methodische Art der Kundenberatung genau das war, was auf dem sonst rein gewinnorientiertem Matratzenmarkt gefehlt hat. Überzeugen Sie sich selbst!

Willkommen bei SchlafTEQ! Guter Schlaf hat Methode.

Linz Linz

Physiotherapeut, SchlafTEQ Schlafexperte

Ilyas Merl, BA, BSc

Wien Wien

SchlafTEQ Schlafexperte

Marvin Till, BA

Ihre Fragen und Anliegen sind uns wichtig. Schreiben Sie uns einfach.

Wir antworten wochentags innerhalb von 24h.